Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite
Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite

Aktuelles aus dem Rathaus

20.03.2020

Corona: Hinweise für örtliche Unternehmer

Die Auswirkungen der Corona-Krise spüren wir in Neubeuern bereits nach gut einer Woche auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Nach zahlreichen Anfragen und Gesprächen mit heimischen Unternehmern möchte Ihre Marktgemeinde Sie deshalb gerne auf Folgendes hinweisen:
- Soforthilfen: Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, welches sich an Betriebe und Freiberufler wendet, die durch die Ausbreitung des Corona-Virus in existenzbedrohende Schieflage geraten. Anträge auf Soforthilfe können alle Betriebe mit bis zu 250 Mitarbeitern stellen. Die Soforthilfe ist nach Anzahl der Mitarbeiter gestaffelt und kann mittels Online-Antrag bei der Regierung von Oberbayern beantragt werden.
https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/
- Herabsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen: Ferner empfehlen wir die durch die Krise betroffenen Unternehmer beim Finanzamt einen Antrag auf Herabsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen zu stellen. Die Gemeinde ist dann bei der Erhebung der Vorauszahlungen an die Veranlagung des Finanzamts gebunden.
-Zusammenarbeit von lokalen Unternehmen: Ferner bietet die Gemeinde an zwischen den Firmen zu vermitteln, sollten diese sich mit Dienstleistungen, Zulieferungen etc. in der aktuellen Notsituation gegenseitig unterstützen können.

Christoph Schneider
Erster Bürgermeister

 

deutsch
english
Interaktive Tourenkarte in neuem Fenster öffnen