Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite
Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite

Veranstaltungs-Highlights

20.10.2018

Ausstellung „Heimat 1918“ Otto Braun „Leben - Schreiben - Sterben“ am 30. November

Festsaal 1915

Im Rahmen des Projekts „Heimat 1918“ des Rosenheimer Museumsnetzwerks widmet Schloss Neubeuern dem Dichter Otto Braun eine Ausstellung, die das tragische Schicksal des aufstrebenden, hochbegabten jungen Dichters beleuchtet. Ende 1917 war dieser zu Gast auf Schloss Neubeuern, beschrieb den Einmarsch in Warschau im August 1915 in den Gästebüchern, verliebte sich unglücklich in die junge Baronin Karin Bodenhausen und starb wenig später an der Westfront. Zahlreiche Gästebucheinträge, Fotoalben und Fundstücke aus der Zeit, in der Schloss Neubeuern Kriegslazarett war, geben dem Besucher ein anschauliches Bild der Situation gegen Ende des Ersten Weltkrieges.
Am 30. November ist die Ausstellung auf Schloss Neubeuern ab 16 Uhr zu besichtigen.

weitere Öffnungszeiten der Ausstellung jeweils ab 16:00 Uhr:
2018: 21.12.
2019: 18.1. – 15.2. – 22.3. – 12.4.

Kontakt: Reinhard Käsinger Tel. 0162-8581251 und reinhard.kaesinger@schloss-neubeuern.de

» Weitere Informationen erhalten Sie hier
deutsch
english
Interaktive Tourenkarte in neuem Fenster öffnen