Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite
Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite

Geschichte der Innschifffahrt

Das Buch: Schiffleut, Schiffreiter, Bruderschaften

Geschichtsforschung:
Für Geschichtsinteressierte hat die Schiffleutbruderschaft 2004 ein Buch zur Innschifffahrt herausgegeben.

Das Buch ist leider, bis auf wenige Restexemplare, bereits vergriffen.

Ein historisches Gemälde mit einem Schiffszug Inn aufwärts.

Neubeuerm vor 1880

Blick vom Schloss Neubeuern über den Marktplatz auf den noch unverbauten Inn. Das Ufer des Inns ging in noch früheren Zeiten bis an den Haschlberg heran. Auf diesem Foto wurde der Inn bereits ein wenig geleitet.

Filmaufnahme in den 50er Jahren

Eine Filmaufnahme aus den 50er zum Zweck eines Landkreis Dokumentations Films (Rund um den Wendelstein).
Es wurde hier eine Innschifffahrt nachgestellt.

Schopper an einer Schopperstätte

Ehemalige Schopper an einer Neubeurer Schopperstätte. Der Junge in der Mitte ist Michael Schmidl aus Altenmarkt, späterer Schiffsbaumeister und zugleich letzter Schiffsbaumeister in Neubeuern.

Michael Schmidl war viele Jahre Erster Bürgermeister der Marktgemeinde Neubeuern und Ehrenbürger.

Einweihung einer Überfuhr in Kiefersfelden

Einweihung einer Überfuhr in Kiefersfelden am 11. Mai 1952. Fährmann war damals Michael Steigenberger. Die Fähre wurde von Michael Schmidl (2. von rechts) erbaut.