Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite
Logo der Marktgemeinde Neubeuern mit Link zur Startseite

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

24.06.2018

Marktbeleuchtung – ein ganz besonderes Fest!

Die Marktbeleuchtung, auch als „Liachtlfest“ oder „Illumination“ bezeichnet, ist jedes Jahr wieder etwas ganz Besonderes. Es liegt wohl an diesem einzigartigen Zusammenspiel von historischer Kulisse, stimmungsvoller Beleuchtung, ideal dazu passendem Unterhaltungsprogramm und sehr guter Bewirtung, was dieses Fest in der ganzen Region so bekannt und beliebt gemacht hat. Zwar begann es leider im Laufe des Abends zu regnen, doch viele Festbesucher ließen sich davon die gute Laune nicht verderben und feierten eisern weiter oder wichen in die Wirtschaften am Marktplatz aus.

Die Musikkapelle Neubeuern als Veranstalter hatte dieses Großereignis auch heuer wieder mit viel Liebe zum Detail vorbereitet und überzeugte selbst mit schmissiger, stimmungsvoller Blasmusik vom Feinsten. Darüber hinaus gab es wieder ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm mit Auftritten der Trachtenvereine Neu- und Altenbeuern, dem Spielmannszug der Neubeurer Gebirgsschützen, der Hafenstoana Alphornbläser, der Baschtler Goaßlschnalzer, dem Innbrucken-Dreigsang, der Gruppe Fünferlei und der Beurer Weisenbläser. Einen besonderen Höhepunkt stellte schließlich Benedikt Paul mit seinen Kuhglocken dar – gewissermaßen ein Revival seines Auftritts bei der Marktbeleuchtung vor über 30 Jahren.

Link zur Internet-Seite: http://www.marktbeleuchtung.de/

» Zur Homepage der Musikkapelle Neubeuern

Weitere Bilder:

deutsch
english
Interaktive Tourenkarte in neuem Fenster öffnen